Ev.-Luth. Kita Beste Freunde in Sülfeld

Ev.-Luth. Kita Beste Freunde in Sülfeld

Ev.-Luth. Kita Beste Freunde (Sülfeld)


Unsere Ev.-Luth. Kita Beste Freunde liegt im Ortskern der Gemeine Sülfeld in unmittelbarer Nähe zur Kirche und zur Schule. Vor Ort ist eine gute Infrastruktur vorhanden. Die Gemeinde hat eine ländliche Prägung.


Pädagogisches Konzept
Die Schwerpunkte, die unsere tägliche Arbeit prägen, sind für uns fest verknüpft mit dem christlichen Menschenbild. Alle Kinder sind Geschöpfe Gottes, und jedes Kind soll - so wie es ist mit oder ohne Behinderung - akzeptiert und wertgeschätzt werden. Alle Kinder sind bei uns willkommen. Uns ist es wichtig, dass sich die Kinder in unseren 3 Krippengruppen sicher und geborgen wissen und körperlich und seelisch wohlfühlen, damit sie sich der Welt zuwenden und diese spielerisch erkunden können.
Ein wesentliches Kriterium unserer pädagogischen Arbeit im Kindergartenbereich stellen die frei wählbaren Angebote in unseren Funktionsräumen dar. Die Grundlage für unsere pädagogische Arbeit ist, dass jedes Kind einer Stammgruppe zugeordnet ist und im vorhandenen Rahmen selbst entscheidet, in welchem Funktionsbereich es ein Angebot wahrnehmen möchte. Damit ermöglichen wir es den Kindern, ihrem Tun unabhängig von Erwachsenen zu folgen. Unsere Angebote folgen dem Situationsansatz, einem pädagogischen Konzept, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, das pädagogische Handeln an der Lebenswelt der Kinder zu orientieren. Es ist wichtig, jedes Kind in seiner ganzen Persönlichkeit zu sehen, also mit Kopf (kognitive Fähigkeiten), Herz (emotionale Fähigkeiten), Hand (physisch-motorische Fähigkeiten) und Mund (sozial-kommunikative Fähigkeiten). Das Lernen und die Bildung befassen sich mit dem Umfeld und dem Leben der Kinder, mit ihren eigenen Erfahrungen, Fragen und Erlebnissen und mit den Herausforderungen, die sich ihnen stellen.


Angebot
Unsere Kita ist von Montag bis Freitag von 6:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Es gibt morgens eine Randzeit von 6:30 Uhr – 7:00 Uhr und nachmittags eine Randzeit von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Die Regelbetreuungszeiten sind in den verschiedenen Gruppen von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr (ab 3 Jahre), bis 14:00 Uhr, bis 15:00 Uhr und bis 16:00 Uhr. Wir haben 20 Schließtage im Jahr. Festgelegt sind 10 Tage in den Sommerferien und die Werktage zwischen Weihnachten und Neujahr.


Unser Team
Unser pädagogisch ausgebildetes Fachpersonal bringt eine hohe Professionalität und fundiertes Fachwissen mit. Beides ist notwendig, um die Bildungsprozesse der Kinder angemessen begleiten zu können. Das Team ist Vorbild, Begleitung und Ansprechpartner für die Kinder. Allen ist es wichtig, eine gute Atmosphäre und eine angenehme und anregende Umgebung zu schaffen. Das pädagogische Fachpersonal tritt mit allen anderen am Bildungsprozess des Kindes beteiligten Personen, den Eltern, den Therapeut*innen, den Lehrer*innen in Austausch und arbeitet aktiv im Sinne des Kindes mit ihnen zusammen.


Die Räumlichkeiten und das Außengelände
Für die halboffene Arbeit sind unsere Räume in Funktionsbereiche: Atelier, Bauraum, Wahrnehmungsraum, Spiel- u. Musikinsel und Gruppenräume für die 5 bis 6 jährigen Kinder aufgeteilt. Dadurch hat unsere Einrichtung viele Spiel-, Lern-, Arbeits- und Rückzugsräume. Zudem haben wir eine Bewegungshalle, eine Cafeteria und einen Ruheraum. Die Krippenkinder sind im Krippenhaus und im Krippenanbau mit jeweils einem Schlafraum untergebracht. Unser Außengelände lädt alle Kinder zu vielfältigen Spiel- Erlebnis- und Bewegungsaktivitäten ein und gewährt einen größtmöglichen Freiraum. Auf dem Gelände rund um die Kita stehen eine Kletterwand, Schaukeln, ein Spielturm mit Rutsche, ein Spielgerät für die Krippenkinder und eine Wippe. Der Sandbereich ist zum Teil mit Palisaden eingefasst, auf denen die Kinder balancieren können. In den Schuppen lagern die Sandspielzeugsachen und verschiedene Fahrzeuge, die auf dem gepflasterten Bereich genutzt werden können.


Verpflegung in der Kita
Wir bieten allen Kindern täglich ein abwechslungsreiches, ausgewogenes und gesundes Frühstücksbuffet in den Krippengruppen und in unserer Cafeteria an. Das Mittagessen wird täglich durch einen Cateringservice angeliefert. Auch für Allergiker*innen gibt es eine vielfältige Auswahl an gutem, kindgerechtem, warmem Essen.


Zusammenarbeit mit den Familien
Der intensive Kontakt mit den Eltern durch kurze Gespräche in der Bring- und Abholzeit ist für uns eine wichtige Grundlage für die familienergänzende Zusammenarbeit mit den Eltern. Uns liegt an einem guten Austausch und einem vertrauensvollen Umgang. Weitere Bestandteile der Zusammenarbeit sind Entwicklungsgespräche, Elternabende, die Wahl der Elternvertretungen und Elternvertretungsrunden.


Qualitätsmanagement
Wir arbeiten regelmäßig an unserer Qualität. Grundlage bildet das Rahmenhandbuch der Bundesvereinigung evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V. (BETA). Die Mitarbeitenden evaluieren regelmäßig die Prozesse in der Einrichtung.
Wie kann ich mein Kind anmelden?
Bitte beachten Sie unsere Aufnahmekriterien, die Sie der Benutzungsordnung entnehmen können. Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten, gehen Sie bitte auf die Seite KitaPortal Schleswig-Holstein. Falls Sie nicht über die technischen Möglichkeiten dazu verfügen, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern und versuchen gemeinsam, eine Lösung für die Anmeldung zu finden.


Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Kita-Leitung

Ev. Kindergarten Sülfeld „Beste Freunde“

  • Am Markt 12
  • 23867 Sülfeld

  • +49 4537 518 +49 4537 518
  • Routenplaner
  • E-Mail schreiben