Ev.-Luth. Kita Arche Noah an der Schwentine in Raisdorf

Ev.-Luth. Kita Arche Noah an der Schwentine in Raisdorf

Unsere Ev.-Luth. Kindertageseinrichtung Arche Noah an der Schwentine befindet sich in der Stadt Schwentinental im Ortsteil Raisdorf. Raisdorf ist zum einen geprägt von der Nähe zu Kiel und zum anderen durch die Lage am Rande der Holsteinischen Schweiz. Raisdorf verfügt über eine gute Infrastruktur. Die Kita befindet sich in einer verkehrsberuhigten Wohnsiedlung am Ende einer Sackgasse. Sie ist umgeben von einem großen Spielplatz und einem Naturgarten. Weiterhin nutzen wir die Spielplätze der näheren Umgebung sowie den Schwentine-Park.

Pädagogisches Konzept
In unserer Kindertagesstätte wollen wir den uns anvertrauten Kindern Möglichkeiten altersgemäßer Entfaltung im seelischen, sozialen, geistigen und körperlichen Bereich geben.

Die Naturpädagogik ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Wir haben ein großzügiges Außenspielgelände und einen Naturgarten. In unmittelbarer Nähe lädt der Schwentinepark zu Waldtagen und Waldwochen ein. Der Schwentinepark und der angrenzende Wald sind auch das Revier unserer Waldgruppen. Der Aufenthalt in freier Natur ermöglicht den Kindern eine intensive Auseinandersetzung mit der Natur. Die regelmäßige Bewegung im Wald fördert besonders gut die motorische und die kognitive Entwicklung. Die Kinder lernen vorwiegend über das eigenständige Tun, Erproben, Untersuchen, Experimentieren, Erfinden und Erleben.

Auch Kinder mit besonderem Förderbedarf sind bei uns herzlich willkommen und werden durch unsere Heilpädagogen*innen in ihrer Entwicklung unterstützt. Wir sind eine anerkannte Frühförderstelle und bieten eine Integrationsgruppe an. Unser Selbstverständnis von integrativer Erziehung zeichnet sich dadurch aus, dass wir in erster Linie das Kind als Kind wahrnehmen und nicht als Kind mit Behinderung oder Beeinträchtigung. Die Erziehungsziele für Kinder mit Förderbedarf unterscheiden sich in ihrem Grundsatz nicht von denen der anderen Kinder. Durch die kontinuierliche Präsenz der Heilpädagogin im Gruppenalltag ist die Einbindung der Kinder mit Förderbedarf ins Gruppengeschehen gewährleistet.

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit ist die Religionspädagogik, die wir in den Alltag einfließen lassen. Wir orientieren uns in unserem Kita-Alltag an den christlichen Werten wie Toleranz, Nächstenliebe, Respekt und Friedfertigkeit. Unterstützt wird die religionspädagogische Arbeit durch die Gemeindepastorin der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Raisdorf. Gemeinsam planen die Mitarbeitenden und die Pastorin Aktionen wie Gottesdienst, Kinderkirchen und Sommerfeste.

Angebot
Die Einrichtung ist von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Wir haben in unserer Kita drei Elementargruppen, zwei Waldgruppen und eine Integrationsgruppe. Geschlossen bleibt die Kita drei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr. Bis zu vier Tage im Jahr kann die Einrichtung für Teamfortbildungen geschlossen werden.

Unser Team
Die Vielfalt unseres Hauses spiegelt sich nicht nur in den Gruppen wider, sondern wird besonders durch das Team deutlich. Wir legen Wert darauf, von verschiedenen Erfahrungen und Weltanschauungen zu profitieren, uns miteinander auszutauschen und so voneinander zu lernen. Wir sind ein motiviertes Team aus erfahrenen und qualifizierten Fachkräften. Die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und Dienstbesprechungen gibt uns die Möglichkeit, unser eigenes Handeln zu reflektieren und neue Impulse für den Kitaalltag zu gewinnen.

Das Team besteht aus 15 pädagogischen Fachkräften, drei Heilpädagoginnen sowie pädagogischen Hilfskräften für Kinder, die eine heilpädagogische Förderung erhalten. Unterstützt werden wir durch zwei Küchenkräfte, die in der Mittagssituation helfen, einem Hausmeister, zwei FÖJ Stellen sowie eine FSJ/BFD Stelle, die jedes Jahr neu besetzt werden. Wir geben angehenden pädagogischen Fachkräften gerne die Möglichkeit, ihre Praktika bei uns zu absolvieren.

Die Räumlichkeiten und das Außengelände
Unser Kindergarten verfügt insgesamt über 5 großzügige Gruppenräume und noch einen Mehrzweckraum. Das Außenspielgelände bietet eine Vielzahl von anregenden Spielgeräten und ausreichend Platz. Die Kompetenzen der Kinder werden ideal gefördert und ihr Forscherdrang wird angesprochen. Auch hier kommen Naturerfahrungen durch Bäume und Sträucher, die mit den Kindern zusammen versorgt werden, nicht zu kurz.
Unser pädagogisches Angebot umfasst des Weiteren zwei Waldgruppen, die bei besonderem Wetter jeweils über Ausweichräumlichkeiten verfügen.

Verpflegung in der Kita
Wir bieten für die Kinder ein vollwertiges, kindgerechtes Mittagessen an. Dieses wird in unserer hauseigenen Küche von unserer Köchin täglich frisch zubereitet.

Zusammenarbeit mit den Familien
Eine gute, wertschätzende und kooperative Zusammenarbeit, basierend auf gegenseitigem Vertrauen ist der Grundstein für eine gelingende Elternarbeit und die Begleitung der Entwicklung der uns anvertrauten Kinder. Persönliche Gespräche, Elternabende und gemeinsame Aktionen sind hierfür wichtig. Darüber hinaus können Eltern als Elternvertreter*innen bei uns mitwirken und wertvolle Impulse setzen.

Qualitätsmanagement
Die Bundesvereinigung evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e. V. hat unsere Kindertagesstätte mit dem BETA-Gütesiegel ausgezeichnet. Wir befinden uns in einer regelmäßigen Weiterentwicklung unserer Abläufe und Reflektion der Prozesse.

Wie kann ich mein Kind anmelden?
Bitte beachten Sie unsere Aufnahmekriterien, die Sie der Benutzungsordnung entnehmen können. Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten, gehen Sie bitte auf die Seite KitaPortal Schleswig-Holstein. Falls Sie nicht über die technischen Möglichkeiten dazu verfügen, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern und versuchen gemeinsam, eine Lösung für die Anmeldung zu finden.

Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Kita-Leitung.

 

Ev.-Luth. Kindertageseinrichtung Arche Noah an der Schwentine



Leitung

Kirstin Thomsen

Mehr erfahren...