Ev.-Luth. Kita Arche Noah am Park in Raisdorf

Ev.-Luth. Kita Arche Noah am Park in Raisdorf

Unsere Ev.-Luth. Kita Arche Noah am Park befindet sich in der Stadt Schwentinental im Ortsteil Raisdorf ganz in der Nähe des Naherholungsgebietes Schwentinepark. Raisdorf ist zum einen geprägt von der Nähe zu Kiel und andererseits durch die Lage am Rande der Holsteinischen Schweiz. Raisdorf verfügt über eine gute Infrastruktur. Öffentliche Verkehrsmittel sind fußläufig erreichbar, und Parkplätze stehen vor der Kita und der Kirche zur Verfügung.

Pädagogisches Konzept
Wir verstehen Kinder als Akteure ihrer Entwicklung und wollen sie mit ihren Bedürfnissen ernst- und wahrnehmen. Wir arbeiten nach dem Situationsorientierten Ansatz. Jedes Kind ist einer festen Gruppe zugeteilt, so dass die Kinder viel Sicherheit erleben und einen Geborgenheit bietenden Rahmen haben. Die Kinder haben bei uns die Möglichkeit, ihr Spiel und ihre Spielpartner oder -partnerinnen frei zu wählen. Jede Gruppe hat ihren eigenen Gruppenraum, der liebevoll gestaltet ist. Freispiel ist ein wichtiger Baustein der kindlichen Entwicklung, und die Kinder können im Spiel ihre Welt entdecken und deren Wirksamkeit erfahren.

Partizipation ist bei uns ein grundlegender Bestandteil der Arbeit. Wir haben Rechte der Kinder erarbeitet und geben den Kindern so die Möglichkeit, im geschützten Raum ihre Selbstwirksamkeit zu erleben und dadurch ein gutes Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Wir sind eine evangelische Einrichtung, in der christliche Werte wie Toleranz, Nächstenliebe, Respekt und Friedfertigkeit im Alltag integriert gelebt werden. Religionspädagogik spielt für uns eine wichtige Rolle, und wir werden dabei durch die Pastorin der Kirchengemeinde Raisdorf unterstützt. Gemeinsam planen wir Aktionen wie Gottesdienste, Kinderkirchen und Sommerfeste.

Angebot
Wir haben in unserer Kita zwei Krippengruppen, in denen wir jeweils 10 Kinder im Alter von 1-3 Jahren und zwei altersgemischte Gruppen, in denen wir jeweils 15 Kinder im Alter von 1-4 Jahren betreuen. Unsere Kita ist von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Unsere Einrichtung bleibt drei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Bis zu vier Tage im Jahr kann die Einrichtung für Teamfortbildungen geschlossen werden.

Unser Team
Wir sind ein Team, das aus elf pädagogischen Fachkräften besteht. Wir werden durch zwei FSJler im Alltag unterstützt. Wir sind sehr daran interessiert, uns kontinuierlich pädagogisch weiterzuentwickeln und die Pädagogik in der Einrichtung mit Leben zu füllen. Wir sind ein lustiger, wilder und manchmal auch lauter Haufen, der jeden Tag alles gibt, um den Kindern eine Umgebung zu bieten, die ein Lernort ist und die ihre Entwicklung stärkt. Zusätzlich zu den pädagogischen Fachkräften gibt es vier hauswirtschaftliche Kräfte, die uns mit Essen versorgen, sich um die Wäsche kümmern, Abwasch erledigen und handwerkliche Tätigkeiten übernehmen. Die Erledigung dieser Aufgaben ist für uns alle in der Kita sehr wichtig.

Die Räumlichkeiten und das Außengelände
Wir achten beim Spiel- und Bewegungsangebot auf Vielfalt. Unser Kindergarten verfügt insgesamt über sieben pädagogische Räume: Neben den großzügigen Gruppenräumen gibt es die große Eingangshalle, jeweils einen Schlafraum und einen Mehrzweckraum.
Alle unsere Räume sind mit gutem Schallschutz ausgestattet. Uns ist eine ruhige, konzentrierte Atmosphäre in den Gruppenräumen sehr wichtig.
Die Gruppenräume sind bewusst so konzipiert, dass sie ideale Lernorte darstellen. Es gibt Platz für Bewegung und Rückzugsorte für Ruhe. In jeder Gruppe gibt es eine gemütliche Leseecke, einen Bereich zum Bauen und Konstruieren und eine Atelierecke. Die Räume laden zum Freispiel mit wechselnden Anregungen ein. Jede Gruppe hat einen Bereich, in dem sich die ganze Gruppe zum Gesprächskreis trifft.
Jedes Kind besitzt in der Gruppe ein Eigentumsfach für gefundene Schätze, gemalte Bilder oder den Schnuller, der nicht mehr gebraucht wird. Die Garderoben bieten Platz für Wechselkleidung, Gummistiefel und im Winter den Schneeanzug.

Verpflegung in der Kita
Wir bieten für die Kinder, die über die Zeit von 12.00 Uhr hinaus (Krippenkinder um 11.30 Uhr) angemeldet sind, ein vollwertiges, kindgerechtes Mittagessen an. Dieses wird in unserer hauseigenen Küche von unserer Köchin täglich frisch zubereitet.

Zusammenarbeit mit den Familien
Eine gute Bildungspartnerschaft mit Eltern ist unerlässlich für eine wertvolle Zusammenarbeit zwischen den pädagogischen Fachkräften und den Eltern. Auch Eltern müssen sich hier vor Ort wohl und geborgen fühlen, um ihr Kind guten Gewissens bei uns zu lassen. Wir laden zweimal im Jahr zu einem Gruppenelternabend ein. Dazu kommen Entwicklungsgespräche, Tür- und Angelgespräche und Feste, die wir in den Gruppen und in der Kita feiern. Ebenfalls haben wir ein bestehendes Beschwerdemanagement, denn nur, wenn wir auch Beschwerden als Chance sehen, können wir uns weiterentwickeln und zum Wohl der Kinder gut zusammenarbeiten.

Qualitätsmanagement
Die Bundesvereinigung evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e. V. hat unsere Kindertagesstätte mit dem BETA Gütesiegel ausgezeichnet. Wir befinden uns in einer regelmäßigen Weiterentwicklung unserer Abläufe und Reflektion der Prozesse.

Wie kann ich mein Kind anmelden?
Bitte beachten Sie unsere Aufnahmekriterien, die Sie der Benutzungsordnung entnehmen können. Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten, gehen Sie bitte auf die Seite KitaPortal Schleswig-Holstein. Falls Sie nicht über die technischen Möglichkeiten dazu verfügen, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern und versuchen gemeinsam, eine Lösung für die Anmeldung zu finden.

Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Kita-Leitung.

 Unser inhaltliches Konzept finden Sie unten als Download.

Ev.-Luth. Kindertageseinrichtung Arche Noah am Park



Leitung

Nina Knoop

Mehr erfahren...